Sucht- und Drogenberatungsstelle Gadebusch

Steinstraße 17
19205 Gadebusch
Telefon: 03886 / 35 163
Telefax: 03886 / 71 59 82
E-Mail: sb-gadebusch@suchthilfe-mv.de 

 


Team

Wir sind ein qualifiziertes Team von Sozialpädagogen und Sozialarbeitern und kümmern uns gern um Ihr Anliegen

 

Katrin Frenkel: Beratungsstellenleiterin / Dipl.-Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin (FH)
Günter Lohse: Sozialarbeiter
Bernadett Schimanek: Bachelor of Science / Sozialarbeiterin
 


Wegbeschreibung

Busverbindungen

  • Schwerin
  • Lübeck - Ratzeburg
  • Grevesmühlen
  • Schönberg - Rehna
  • Wismar

Zugverbindungen

  • Schwerin - Rehna

Mit dem PKW

aus Richtung Schwerin: über die B 104 Ausfahrt Gadebusch-Drieberg, nach dem Abbiegen gerade an der Evangelischen Kirche vorbei in die Steinstraße einbiegen 

aus Richtung Rehna: über die B 104 Ausfahrt Wismar am Reitstützpunkt vorbei, vor dem Bahnübergang rechts abbiegen, nach ca. 100 m nochmals rechts abbiegen und einparken; zu Fuß zum Ende der Straße (Bahnhofstraße) links in Richtung Kirche (Steinstraße) einbiegen und ca. 150 m auf der rechten Seite gehen 

aus Richtung Ratzeburg: die B 208 verlassen und in Richtung Gadebusch Zentrum fahren, über die Stellingstr., Wollbrügger Str. fahren und am Rathaus links abbiegen, an der Kirche vorbei in die Steinstraße biegen 

aus Richtung Wismar bzw. Grevesmühlen: direkt hinter dem Bahnübergang Wismarsche Str. die B 208 verlassen und nach links abbiegen ca. 100 m rechts in die Bahnhofstraße einbiegen und parken; am Ende der Sraße links in die Steinstraße gehen und nach ca. 150 m erreichen Sie auf der rechten Seite die Suchtberatungsstelle 


Selbsthilfegruppe

Blaues Kreuz in Deutschland e.V.
Begegnungsgruppe Gadebusch
Mitglied des Ortsverein Schwerin des Blauen Kreuz in Deutschland e.V.
Treffpunkt: dienstags 19:00 Uhr in den Gemeinderäumen am Platz der Freiheit